Ein Tag um Kindern die Orgel näher zu bringen

In Wallenbrück in der Kirche habe ich mich mit der Grundschulklasse getroffen. Es gab eine Entdeckungsreise in die Welt des Orgelbaus. Als Anschauungsobjekt brachte ich mein Gesellenstück, ein kleines Portativ, mit. Nun hat es nach so vielen Jahren auch einen Namen von einem der Kinder bekommen: Baby-Orgel

Orgelbau und Orgelmusik wurden in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Hier geht es zu einem Zeitungsartikel zu dem Thema:

http://www.zeit.de/kultur/2017-12/unesco-orgelbau-tradition-immatrielles-kulturerbe-aufgenommen

Nora Rütten
Menü