Schimmelentfernung

Schimmelpilzbefall  ist leider kein Einzelfall mehr in unseren Kirchen, und somit auch immer häufiger in den Orgel anzutreffen.

Der Schimmelpilzbefall wird, häufig im Rahmen einer Ausreinigung, mit einem Staubsauger mit Spezialfilter entfernt. Diese sogenannten Hepa-Filter sorgen dafür, dass die Sporen nicht überall im Raum verteilt werden. Sehr gute Ergebnisse konnten mit den Mitteln Fungo Clean und Fungo Ex Forte erzielt werden. Ersteres wird dem Putzwasser zugegeben, und wirkt bei der Reinigung. Letzteres wird nach der Reinigung aufgetragen und verspricht eine Langzeitwirkung gegen einen erneuten Befall.

Da im Normalfall das Raumklima für Schimmelpilzbefall, -wuchs, und -ausbreitung verantwortlich ist, sind die oben genannten Maßnahmen nutzlos, wenn am Raumklima nicht auch etwas geändert wird.

Hier finden Sie einige Beispiele

Hier sehen Sie Schimmelpilzbefall an den Tasten der Manualklaviatur und an den Wippen in der Tonmechanik

Vom Schimmelpilz befallene Holzpfeifen.

Hier geht es zu einem Artikel des Herstellers der Präperate:

https://deutscher-orgelbau.de/dokumente/schimmelpilze_innenraum_smz.pdf

Menü